Sommerpause ;)

Es war ja doch etwas länger hier ruhig, doch jetzt mag ich hier mal wieder ein bisschen Leben reinbringen.

Der Sommer war, vom Regen mal abgesehen, gefühlt gar nicht so richtig anwesend. Vielleicht war ich auch nur zu abgelenkt um ihn zu spüren auf seine Art. Ich bin eher im zweiten Frühling gewesen *grins*

Wie ja schon erwähnt gibt es einen neuen Mann in meinem Leben – genannt: Honey 🙂

Achtung, jetzt wird es gefühlsduselig :)!

Honey, DER Mann schlechthin trägt mich auf Händen und holt mich gleichzeitig immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück um mich dann gleich wieder empor zu heben und mit mir durch diese Welt zu düsen. Ich kann es irgendwie gar nicht anders beschreiben. Die letzten Monate sind im Flug an mir vorbeigegangen und ich habe das Gefühl, noch nie so viel auf einmal erlebt zu haben. Es sind jetzt nicht wirklich große Ereignisse geschehen, aber viele Momentaufnahmen die hängen geblieben sind und mir wunderbare Erinnerungen verschaffen und ein Kribbeln im Bauch bescheren das es mir manchmal schon fast unheimlich ist. Ja ich weiß das hört sich nach Luftschoss und rosaroten Wolken an mit der rosa Brille auf der Nase, vielleicht ist es auch so. Wenn ja dann darf das so bleiben *grins*
Davon mal abgesehen waren die letzten Monate eher von vielen Auseinandersetzungen geprägt. Sei es mit dem Ex; zweimal Umstellung vom Schichtdienst (erst nur Frühdienste fahren und jetzt nur noch Tagesdienste); Fräulein Tamtam ist aufs Gymnsium gewechselt *oh Schreck*;Herr Wutz hat nun die Bock-, Trotz- und Aufstandsphase inne, die er mit 3-4 Jahren irgendwie übersprungen hatte, für sich entdeckt; und zu guter Letzt bin ich zum Teil wirklich an meine Grenzen und auf dem Zahnfleisch gegangen wie man so schön sagt.

Aber nicht alles war nur schlecht und anstrengend!

Das erste Treffen von Honey und mir mit den Kindern (seine und meine) verlief geradezu perfekt. Die Kids (insgesamt ja 6 an der Zahl 😮 ) verstehen sich super! Wobei ich ja sagen muss das wir Erwachsenen sowas von supernervös waren und die Kids total gelassen. Besser kann es mit den Kindern wirklich nicht laufen. Das beste daran ist aber, dass wirklich alle Kinder es ok und gut finden das wir zusammen sind und die Kinder mögen den jeweils anderen!

Der Herr Wutz ist nun 7 Jahre und hat einen wirklich genialen R2D2 Geburtstagskuchen bekommen von Honey (neben einer Starwarstasse die ich ja fast behalten hätte, wenn… ja wenn ich von Honey zum Burzeltag nicht auch eine bekommen hätte 😀 )

Fräulein Tamtam hat ihr erstes Date erlebt *schluck – sie ist doch noch mein kleines Baby* und hat nun ihren ersten Freund. Niiiiiiedlich sag ich nur! Mit ihrem neuen Handy, das sie zur Einschulung aufm Gymnasium geschenkt bekommen hat, schreiben sich die beiden nun bei jeder Gelegenheit oder telefonieren *kenne ich irgendwoher*

Ach eigentlich gibt es soviele tolle *Kleinigkeiten* zu berichten, was ich in Zukunft auch wieder tun werde, denn heute gab es endich ein Gespräch zur Klärung der Kinderbetreuung mit dem Ex!!! ja wir haben eine Lösung/Abkommen/Kompromiss gefunden die ab sofort gültig ist.

RUHE.. du darfst nun in mein Leben treten.. wenigstens zeitweise 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s